Informationen für Tierhalter

Kometian arbeitet mit komplementärmedizinischen Heilmethoden.

Unsere umfangreichen Beratungen bieten wir für die am häufigsten an- gewendete klassische Homöopathie an.

Die Bachblütentherapie eignet sich ebenfalls für unsere Nutztiere, genau so wie die Schüssler Salze, die Spagyrik oder die  bekannte Phytotherapie. Die Aromatherapie kann gut im gesamten Stallbereich angewendet werden.

Bei den manuellen Therapien wie der Akupunktur , Osteopathie, Chiropraktik oder bei den energetischen Therapieformen wie der Kinesiologie, Craniosacraltherapie, Reiki oder Shiatsu muss der Therapeut die Behandlung im Stall direkt am Tier ausführen.

Für die Bioresonanz oder BEMER-Anwendung braucht es eine spezielle Ausrüstung. 

Eine weitere Ergänzung für die Gesunderhaltung unserer Nutztiere ist der Einsatz von EM-Produkten und Huminsäure-Produkten.