Bildungsangebote komplementäre Tiermedizin & Tierhomöopathie

Kometian arbeitet im Bereich Bildung vorwiegend mit kantonalen landwirtschaftlichen Bildungszentren in verschiedenen Regionen und mit anderen Partnern zusammen.

Viele von ihnen führen in jedem Winterhalbjahr zahlreiche Grund-und Weiterbildungskurse in ihrem Programm. Einige haben sich gemeinsam mit Kometian schon verschiedentlich für die Förderung der Komplementärmedizin engagiert und tragen somit entscheidend zur Verringerung des Antibiotiakeinsatzes in der Nutztierproduktion bei.


Haben Sie einene Wunsch? Warten Sie schon lange auf einen Vertiefungskurs zu einem bestimmten Thema in ihrer Region?

Melden Sie uns dies, gerne nehmen wir die Wünsche auf und versuchen in Zusammenarbeit mit dem regionalen Bildungszentrum einen Kurs auszuschreiben.


aktive Kooperationspartner:


In den vergangenen Jahren hat Kometian zum Teil auch eigene Kurse für Tierhalter durchgeführt. Wir haben erfahrene Referenten in unserem Team. Melden Sie sich bei uns unter nfkmtnch, gerne vermitteln wir die Referenten weiter.


Durchgeführte Kurse an verschiedenen Standorte in den letzten Jahren:



Der Kometian Einführungskurs ermöglicht einen einfachen Einstieg in die komplementäre Tiermedizin. Er ist die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit zwischen Tierhalter und Berater.

_____________________________________________________


 
 
 
 
 
 


Die Vertiefungskurse richten sich an Tierhalter, welche bereits Erfahrungen mit der Homöopathie haben und ihr Wissen in einem bestimmten Bereich vertiefen möchten.

 


aktuelle Kurse 2021/2022:


Folgende Kurse in Zusammenarbeit mit unseren aktiven Kooperationspartnern können wir Ihnen sehr empfehlen:

_________________________________

ON-LINE
Einführungskurs

Mittwoch, 24. November 2021

Referentin: Nathalie Heuer


________________________________

ZG, Cham, LBBZ Schluechthof:
Homöopathische Begleitung vom abgetränktem Kalb bis zur 1. Abkalbung

5.November 2021

Referentin: Cornelia Grosswiler

Schutzkonzept, Maskenpflicht und Abstände


 
 

________________________________

SZ, Pfäffikon:
Vertiefungskurs Kälberkrankheiten

8. November 2021

Referentin: Cornelia Grosswiler

Schutzkonzept, Maskenpflicht und Abstände


 
 

________________________________

BE, Münsingen, Bio-Schule Schwand:
Der Weg zur produktiven Kuh

25. November 2021

Teil 1: Der Start ins Leben und Käblerdurchfall

16. Dezember 2021

Teil 2: Atemwege und Jungtiere (Teil 1 ist Voraussetzung für Teil 2)

Referentin: Cornelia Grosswiler

Zertifikatspflicht