Fortbildung für zertifizierte CowSignals-Trainer

Training à la carte

Fütterungssignale:

Praktische Wegleitung zu einer optimalen Fütterung der Milchkühe, Management und Produktion. Dieses Training unterstützt Berater und Landwirte jeden Tag in der Zubereitung einer Futterration, die die Kühe gesund und produktiv erhält.

 

Eutersignale:

Praktische Vorgänge für ein besseres Immunsystem und weniger Mastitiden. Es werden fünf entscheidende Faktoren gezeigt: Kontrolle, Resistenz, niedriger Infektionsdruck, Melken und Behandlung.

 

Nach der je zweitägigen Fortbildung können CowSignals-Trainer Tages-Workshops in den Bereichen Fütterungssignale und / oder Eutersignale für Landwirte anbieten. Die Fortbildung findet auf Deutsch statt und auch die Kursunterlagen werden auf Deutsch abgegeben.

 

Ungefähr zwei Drittel der Zeit findet in einem Stall statt, Workshops direkt vor Ort. Der Rest ist ein Referat zum jeweiligen Thema.

Ko-Organisation

Dieser Kurs wird gemeinsam von CowSignals®, dem Ebenrain (Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung) und Kometian organisiert


Zielgruppe

CowSignals-Trainer



Kursort

Ebenrain

Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Ebenrainweg 27

CH 4450 Sissach



Referent

Bert van Niejenhuis

CowSignals Master-Trainer von der CowSignals Training Company, Tierarzt

Daten und weitere Informationen in der Kursausschreibung
 

Training à la carte 08.-11.10.2019

> Ausschreibung

 

 Anmelden