mit Kometian Antibiotikaresistenzen reduzieren,

keine Absetzfristen, keine Rückstandsrisiken und tiefere Arzneimittelkosten

_____________________________________________________________________________

24h-Hotline für Nutztierhalter, Beratung vor Ort und Bestandesbegleitung

_______________________________________________________________________

Ein Team mit kompetenten Fachpersonen aus Veterinärmedizin und Tierheilpraxis, unter der Leitung einer Tierärztin, unterstützt dich!


Beraterteam


Wie komme ich zu Kometian?

Aufnahme und Vereinsmitgliedschaft im ersten Jahr

Fr. 100.- bis Fr. 200.-



Was kostet mich die Beratung?

Telefonische Beratung mit der 24 Std.-Hotline je nach Aufwand

Fr. 19- bis Fr. 56.-



Aktuell


Veritefungskurse Homöpathie bei Kälberkrankheiten
im Februar / März 2020


Haben Sie Lust auf eine Weiterbildung? Möchten Sie Ihr Wissen vertiefen. In den Kantonen

Zug, Schwyz, Bern und Obwalden

finden interessante Weiterbildungen zu Kälberkrankheiten (Durchfall, Atemwege, Bestandesbehanldung) mit Cornelia Grosswiler statt.

An diesem eintägigen Vertiefungskurs rund um die Kälberkrankheiten lernen Sie sicher Interessantes und Neues dazu. Tipps und Mittel werden vermittelt, die Sie im Stallalltag einsetzen können.



______________________________________________________________________________

Die nächste

Generalversammlung

von Kometian findet am

Donnerstag, 2. April 2020 im landwirtschaftlichen Zentrum in Flawil /SG 

statt.

Am Vormittag steht die Wahl eines neuen Präsidenten im Mittelpunkt. Der Nachmittag trägt den Titel «Integrative Medizin für Mensch und Tier».



___________________________________________________________________

Ariane Maeschli, Tierärztin am FiBL, hat

spannende Resultate zu den Fallverläufen

und zu weiteren Themen zusammengestellt.

Auch eine interessante Forschungsarbeit zum Thema "Einfluss eines komplementärmedizinischen telefonischen Beratungssystems auf den Antibiotikaeinsatz bei Nutztieren in der Schweiz" gibt es hier zu lesen: